Unterbringung in einer Gastfamilie

Wer schnell Kontakt zu Einheimischen knüpfen möchte, fühlt sich sicher in einer Gastfamilie gut aufgehoben. Die neu erworbenen Sprachkenntnisse können gleich im Alltag angewandt werden und so manche Frage, die sich bei einem Aufenthalt in einem fremden Land stellt, lässt sich im Gespräch mit der Gastfamilie klären.

Unsere Gastfamilien sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und bieten Ihnen zwei Varianten der Verpflegung an: Halbpension oder Vollpension.

Bei Halbpension bekommen Sie in der Gastfamilie jeden Tag Frühstück und Abendessen. Am Wochenende erhalten Sie zusätzlich Mittagessen.

Bei Vollpension bekommen Sie in der Gastfamilie jeden Tag Frühstück und Abendessen. Von Montag bis Freitag gibt es für Sie ein Mittagessen in einem Lokal, das nur 5 Gehminuten vom SIT entfernt liegt. Am Wochenende erhalten Sie das Mittagessen von Ihrer Gastfamilie.

Bettwäsche wird grundsätzlich von den Gastfamilien gestellt. Einige Gastfamilien stellen Ihnen auch die Handtücher. Fragen Sie einfach kurz nach, wenn Sie mit Ihrer Gastfamilie Kontakt aufnehmen.

Übrigens: Jugendliche unter 18 Jahren werden immer in Gastfamilien untergebracht.

Die Kosten und weitere Informationen finden Sie hier: Daten und Preise